Ein Phasenmodell der Themenzentrierten Interaktion

Die TZI ist vermutlich das bekannteste und beste Modell zur Analyse von Gruppendynamiken. Wenn ich das 4-Faktorenmodell in meinen Seminaren erläutere, ist es idR. sofort einsichtig: Dass sich insbesondere die ersten drei Faktoren in einer Balance befinden sollten, leuchtet ebenso schnell ein. Und dass dieses Gefüge immer wieder durcheinander gerät, hat schon jede*r am eigenen … Ein Phasenmodell der Themenzentrierten Interaktion weiterlesen

Wie umgehen mit dem Motivationsknick junger Mitarbeiter*innen?

Es steht schlecht um die Motivation vieler Mitarbeiter*innen. So zumindest lautet die ein oder andere Aussage in meinen Führungstrainings. Das Thema Motivation war lange Zeit kein wirkliches Thema. Jetzt steht es allerdings wieder ganz oben auf der Agenda oder auch auf der Frustrationsliste vieler Führungskräfte (siehe auch hier). Grund genug, sich dieses schwierige Thema genauer … Wie umgehen mit dem Motivationsknick junger Mitarbeiter*innen? weiterlesen

Warum Sprachgenauigkeit in der Digitalisierung wichtig ist

Bild von pikisuperstar auf Freepik Das mediale Schwarz-Weiß-Denken hat Folgen In vielen Bereichen achten wir mittlerweile auf eine sehr genaue Sprache, bspw. wenn es um Gender-Themen, den Umgang mit Minderheiten oder Migration geht. Der Mensch ist dann zuallererst Mensch und hat eben zusätzlich noch ein Handicap oder kommt aus einem anderen Land. Soweit so fortschrittlich. … Warum Sprachgenauigkeit in der Digitalisierung wichtig ist weiterlesen

Wann sind Resilienz-Trainings sinnvoll?

Bild von Freepik Resilienz als Fähigkeit, schwierige Situationen und damit auch Krisen und Dauerbelastungen gut zu meistern und bestenfalls gestärkt daraus hervor zu gehen, ist offensichtlich ein Begriff unserer Zeit, der bis in die Politik hinein reicht. Dabei stellt sich immer auch die Frage, was damit bezweckt werden soll: Veränderbare und unveränderbare Faktoren So wie … Wann sind Resilienz-Trainings sinnvoll? weiterlesen

Organische Solidarität als Basis einer gelungenen Teambindung

Teufelskreis Fluktuation Viele Firmen haben derzeit einerseits mit einer hohen Fluktuation und andererseits mit einer Zusammenarbeit auf Distanz zu kämpfen. Beide Faktoren machen den Aufbau tiefer Beziehungen schwierig. Dabei wären Bindung und gegenseitiges Vertrauen so wichtig, um gut mit Stress und Krisen umzugehen. Damit befinden sich viele Teams in einem Teufelskreis: Wie lässt sich dieser … Organische Solidarität als Basis einer gelungenen Teambindung weiterlesen