Führung auf Distanz – Mitarbeiter im Homeoffice

Das Thema Führung auf Distanz war lange Zeit ein Stiefkind im Führungskanon. Der Startschuss fiel vielleicht 2006, als Gerhard Schröder auf der Hannover-Messe die Digitalisierung ausrief. Dann kam lange nichts.

Mit der Agilitätswelle aus der IT-Branche schwappte das Thema vor einigen Jahren auch in andere Bereiche. Wer kreativ oder als Freiberufler unterwegs war, arbeitete zumindest zeitweise von zuhause aus.

Spätestens 2019 fasste dank der eAkte das Thema „Mobiler Arbeitsplatz“ auch in deutschen Amtsstuben und Verwaltungen Fuß. Jetzt musste es voran gehen. Dennoch: Die Bedenken waren immer noch groß.

Seit Corona ist alles anders. Das Muss bekam drei Ausrufezeichen. Nun ist das Thema Homeoffice fest etabliert. Und selbst wenn nach der Corona-Krise normale Zeiten einkehren, lässt sich das Rad nicht mehr zurückdrehen. Das Thema ist gesetzt. Und Führung muss sich seit spätestens jetzt mit einer vermehrten Führung auf Distanz auseinandersetzen.

Mich persönlich beschäftigt das Thema, seitdem Frau von der Leyen als Arbeitsministerin die Vätermonate etablierte und damit auch das Thema Telearbeit. Damals hieß das Buzzword für mich als junger Trainer „Work Life Balance“ und beinhaltete zumindest Schnittstellen zum heutigen New Work.

Workshops zum Thema „Führung auf Distanz“ (externer Link) und „Arbeiten im Homeoffice“ gebe ich seit 2018. Meine Erfahrungen dazu gebe ich gerne an Sie weiter. Neben meinem Angebot eines Ein-Tages-Workshops zur möglichst reibungsfreien Einführung von Homeoffice-Arbeitsplätzen sowie einer aktuellen Krisenhilfe biete ich Firmen, die aufgrund der Corona-Krise zu Homeoffice-Erfahrungen gezwungen wurden, an, diese nach der Krise im Rahmen eines Workshops aufzuarbeiten. Der Erfahrung zeigt, dass dazu meist kein Zeit vorhanden sein wird. Es muss ja weiter gehen. Die Erfahrung zeigt aber auch, dass es besser wäre, einen Tag als Boxenstopp zu nutzen, um gemeinsam zu reflektieren, welche Lektionen wir gelernt haben.

Einen ersten Überblick über die Fallstricke im Homeoffice erfahren Sie hier.